Zeigt alle 11 Ergebnisse

LuWEF – Mahameru -Everest

16,00  inkl. Steuer

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4-7 Werktage

Wir leben in einem für Menschen unvorstellbar großem und alles umfassenden ALL.

ALLES was uns umgibt und durchdringt ist beheimatet in diesem ALL. Das ALL hat das Universum hervorgebracht mit seinen Sonnensystemen, Sternen, Planeten und dem gesamten Kosmos. Kosmologie ist die Lehre der Ordnung in unserem Kosmos. Astronomie ist ein Teil dieser Lehre. Astrologie ist auch ein Teil dieser Lehre, Feng Shui ist ein Teil dieser Lehre, Nummerologie ist ein Teil dieser Lehre. Mathematik ist ein Teil dieser Lehre. Physik ist ein Teil dieser Lehre. Ja eigentlich jede Lehre fußt letztendlich irgendwo in der Natur des Kosmos und ist durch kosmische Gesetzmäßigkeiten erfassbar.

Kosmische Symbole sind Zeichen (Hilfsmittel), um Freie Energien zu aktivieren und um diese für sich (für alle möglichen Lebensbereiche) und auch für andere Menschen nutzbar zu machen.
So wie jedes Wort hat auch jedes Symbol einen ganz bestimmten geistigen Inhalt gespeichert, der zur Wirkung kommt, sobald man es aktiviert.

„Leitfaden“ über Hintergründe, Wirkungsweise und praktische
Anwendung der Symbole im Alltag

(zusammengestellt nach 4 Seminaren über Symbolkräfte von mit freundlicher Genehmigung Reg. Rat Werner und Ingeborg Malliga zur Nutzung und Verbreitung überlassen)

Was sind Symbole und wozu brauchen wir sie überhaupt?

  • Zeichen (Hilfsmittel), um Freie Energien zu aktivieren
  • um diese für sich (für alle möglichen Lebensbereiche) und auch für andere Menschen nutzbar zu machen
  • so wie jedes Wort hat auch jedes Symbol einen ganz bestimmten geistigen
    Inhalt gespeichert, der zur Wirkung kommt, sobald man es aktiviert

Was sind Freie Energien? Wo kommen sie her? Wie wirken sie?

  • Energien (Naturkräfte) sind ungebunden und frei
  • sie werden durch konkrete Symbole gebündelt
  • die Freien Energien stehen uns allen zur Verfügung
  • die energetischen Hilfsmöglichkeiten sind ein weites, vielfach ungenutztes Feld
  • dieses Feld öffnet sich jedem wachsamen Menschen, der sich darum bemüht
  • um die Freien Energien zu nutzen, brauchen wir nicht andere Menschen
  • wir brauchen nichts zu kaufen
  • wir können sie kostenlos anzapfen
  • die Freien Energien kommen aus unserem Sonnensystem (= Erde, andere Planeten, Sterne)
  • wir gehen einer neuen Zeitqualität entgegen, da sind die Symbole eine uns von unseren Sternengeschwistern vermittelte Hilfestellung zur leichteren Bewältigung bei unser Neuorientierung

Andere Bezeichnungen für Freie Energien:

  • Urschöpfungskraft
  • Universelle Energie
  • Kosmische Energie
  • Göttliche Energie
  • Göttliche Heilkraft
  • Naturenergien
  • Naturgeister
  • Engelenergien
  • Lichtenergie
  • Geistige Helfer (religiöse Zugehörigkeit völlig egal)
  • oder eben wie jeder für sich diese Energien benennt

Ausdrücke für Anreichung mit Freier Energie:

  • Aufladen (z.B. mit Orgonenergie)
  • Tachionisieren
  • Energetisieren
  • Vitalisieren

Wie kann man sich Freie Energien vorstellen?

  • für menschliches Auge nicht sichtbar
  • Unterschied feinstofflich - grobstofflich
  • trichterförmige Spirale, durch welche die Energie gebündelt auf einen Punkt gebracht wird
  • Vergleich mit Energiespirale

Wie können wir die Freien Energien aktivieren?

  • wir müssen sie aktivieren wir müssen also einen Impuls setzen
  • sie dürfen nicht selbständig in unser Leben eingreifen
  • wir bitten sie oder ordnen ihnen an, eine bestimmte Aufgabe zu übernehmen oder zu erfüllen
  • Aktivierung der Geistigen Kräfte
  • Appell an die Geistigen Helfer („Ich bitte alle meine geistigen Helfer sich zu versammeln und mir eine Information zu geben, wie ich diese ............ oder ............. jene Situation optimal meistern kann!“, „Ich habe das Zeichen von euch noch nicht bekommen oder noch nicht erkannt, Helft’s mir, es drängt schon sehr!“)
  • Augen offen halten
  • darauf vertrauen, dass ich das Ergebnis bekomme!